In diesem Video wird erklÀrt wie sich das WEF aus den geplanten 15-Minuten-StÀdten,die weitere Trans...

In diesem Video wird erklĂ€rt wie sich das WEF aus den geplanten 15-Minuten-StĂ€dten,die weitere Transformation in 5-Minuten-Areale vorstellt. Diese sollen in diesen tausende-kilometerlangen und emmisionsfreien GebĂ€uden "weltweit" entstehen. Der so weit degenerierte Mensch hat in seinem 5-Minuten-Areal "alles was er zu Leben brauch". Wenn die Menschen die 15-Minuten-StĂ€dte akzeptieren, dann kommen als nĂ€chstes die 5-Minuten-StĂ€dte. Noch glauben die Menschen da draußen, es sei reine Utopie,doch so stellt sich das WEF,die Zukunft ihrer Untertanen vor. Eine dystopische Zukunft,fĂŒr die die Menschen umerzogen werden mĂŒssen.Denn ohne diesen ganzen Schwindel,Lug und Betrug,wĂŒrde man niemals seine Zustimmung geben. Aber sie haben nicht vor dich zu fragen. Sie beschĂ€ftigen die Menschheit einfach mit einer Katastrophe nach der Anderen. Inszenierung,gut-böse, Medienzirkus,Sportevent,Krieg, Pandemie,Klimakrise... Wahrheit macht frei und Freiheit macht wahr 👉https://t.me/FrMaWa Denk selbst und informiere DichđŸ§©

Die beliebtesten BeitrÀge

Eva Herman Offiziell

Eva Herman Offiziell

"Nach Protesten wird die Aktiengesellschaft Ökoworld kĂŒnftig doch nicht wie angekĂŒndigt alle Strafen der „Letzten Generation“ bezahlen. Der GrĂŒnder und Vorstandsvorsitzende Alfred Platow ruderte am Donnerstag zurĂŒck. In einem auf der Firmenwebsite veröffentlichten Statement schrieb er, dass Ökoworld seit der AnkĂŒndigung „massiv öffentlich angefeindet“ werde. Auch Mitarbeiter hĂ€tten persönliche Angriffe erlebt. Er habe mit Kritik gerechnet, „allerdings nicht in diesem emotionalen Ausmaß“. Platow stellte in seinem Statement klar, dass er „persönlich die alleinige Verantwortung trage“. Es sei nicht seine Absicht gewesen, zu Straftaten anzustiften, er habe nur „Proteste fĂŒr den Klimaschutz“ und die „aus meiner Perspektive“ mutigen Klimaaktivisten unterstĂŒtzen wollen." https://www.welt.de/politik/article245147234/Letzte-Generation-Firma-will-Straftaten-von-Klimaaktivisten-doch-nicht-bezahlen.html
Mehr
Beatrix von Storch, MdB Mahnwache Neuötting Stadtplatz 14.09.23 — Klardenker https://youtu.be/AR07fWmyvHY 31:19 Gemeinschaft stĂ€rken 👉 Übersicht 👉 Termine einsenden 👉 LĂ€ndergruppen 👉 Alle Spazis 🆕 Aktuelle Meldungen 🆕 Es ist nicht vorbei, aktiv bleiben 📆 @Demotermine
Mehr
FrĂŒhwald informiert

FrĂŒhwald informiert

Vegeraldt Belkason wurde vor einigen Tagen vom SEK ĂŒberrascht. Seine Wohnung wurde auseinander genommen und Videoequipment wurde zerstört. Zudem wurden alle elektronischen GerĂ€te konfisziert. Die alles "nur", wegen eines FaschingskostĂŒms, was ein Paar Nunchakus aus Kunststoff beinhaltete. đŸ€Ą Die ausfĂŒhrliche ErklĂ€rung von Vegeraldt gibt es auf seinem Kanal, Die Serbo-HebrĂ€ische. https://t.me/TheSerboHebrew
Mehr
Antenne Adler 🎙

Antenne Adler 🎙

Schau dir "Es existiert nur das Jetzt!" auf YouTube an https://youtu.be/JhaD1npYRfA
Mehr
https://www.arte.tv/de/videos/107193-006-A/re-das-alzheimer-dorf/
Mehr
MFG Österreich

MFG Österreich

🏆 Die Erfolge der MFG: Impflotterie gestoppt und Millionen gespart 🏆 MFG Oberösterreich hatte die irrsinnige und möglicherweise illegale Impflotterie erfolgreich verhindert! Durch kritisches Hinterfragen und eine Rede im Landtag, in der wir ankĂŒndigten, die Impflotterie im Sinne des Arzneimittelgesetzes rechtlich prĂŒfen zu lassen, konnte nur einen Tag spĂ€ter die Absage der Lotterie erreicht werden. Dieser Erfolg der MFG hatte nicht nur dem Steuerzahler viele Millionen Euro gespart, sondern auch den politischen Druck auf Ungeimpfte gemindert. Wir setzen uns weiterhin fĂŒr Transparenz und verantwortungsvolle Entscheidungen in der Politik ein! đŸ’Ș🇩đŸ‡č #MFGÖsterreich #Erfolg #ImpflotterieGestoppt #MillionenGespart #Transparenz Link zum Artikel: https://www.klubmfg-ooe.at/verschwendete-gelder/
Mehr
đŸ”ș Es ist noch schlimmer: Deutsche Wissenschaftler enthĂŒllen die dunkle Wahrheit ĂŒber die Pfizer-Impfung đŸ”ș Deutsche Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es sich bei einem erheblichen Teil der in der EuropĂ€ischen Union eingefĂŒhrten Pfizer-Impfstoffchargen offenbar um Placebos handelt. Noch bemerkenswerter: Das Paul-Ehrlich-Institut hat diese Chargen keiner QualitĂ€tskontrolle unterzogen. Das Institut hielt das fĂŒr „nicht notwendig“. Die deutschen Wissenschaftler berufen sich auf eine dĂ€nische Studie, die zeigt, dass sich die Pfizer-Chargen hinsichtlich ihrer SchĂ€dlichkeit in Gruppen einteilen lassen. Sie unterschieden drei Gruppen: Eine Gruppe von Chargen (blau) verursachte extrem viele Nebenwirkungen (eine Meldung pro zehn Injektionen), eine Gruppe (grĂŒn) verursachte ziemlich viele Nebenwirkungen (eine Meldung pro 400 Injektionen). Und eine Gruppe von Chargen (gelb) verursachte ĂŒberhaupt keine Nebenwirkungen. Lesen Sie hier weiter : đŸ‘‰đŸŒ https://uncutnews.ch/es-ist-noch-schlimmer-deutsche-wissenschaftler-enthuellen-die-dunkle-wahrheit-ueber-die-pfizer-impfung/
Mehr
SEIN & WIRKEN

SEIN & WIRKEN

Ton an Liebe ist...đŸȘ¶đŸ’š FĂŒhle mit allen Wesen der Erde...đŸȘ¶đŸ’š Ismael lopez Hat einen Gnadenhof Mehr fĂŒr dich đŸȘ¶đŸ’š @seelen_gut
Mehr

Neueste KanalbeitrÀge